Copy Trading und Social Trading 2019 – Ratgeber & Broker Vergleich

Copy Trading und Social Trading 2019 – Ratgeber & Broker Vergleich

Was ist Copy Trading? Copy Trading gehört zum Bereich Social Trading. Orderausführungen und Strategien professioneller Trader werden kopiert. Copy Trading wird vorzugsweise in den Kategorien Aktien, Fonds, CFDs, Devisen und Binäre Optionen eingesetzt. Mit der Zeit bildet sich der Einsteiger automatisch weiter und sammelt Erfahrungen. Spezielle Social Trading Plattformen präsentieren das Copy Trading, welches schon länger bekannt ist. Erfolgreiche Kapitalanleger wie Warren Buffet erlaubten schon in früheren Zeiten, ihre Strategien zu kopieren.



Ist CopyTrading und Social Trading dasselbe?

Eine Ähnlichkeit ist wohl vorhanden. Social Trading ist sozusagen die Kategorie, der Oberbegriff, Copy Trading die Sparte. Professionelle erfolgreiche Trader präsentieren ihre Strategien und Vorschläge beim Social Trading. Das Copy Trading ermöglicht, die Transaktionen und Strategien exzellenter Trader 1:1 zu kopieren. Mit einem Klick ist der Kopiervorgang durchgeführt, sodass die gleichen Abläufe nachvollzogen werden können.

Unterschiedliche Angebote in dieser Sparte

ZuluTrade bietet zwar Copy Trading an, tritt jedoch eigentlich als Vermittler auf. eToro und Avondo sind Broker, die Copy Trading offerieren. ZuluTrade fungiert eher als Signalgeber, das heißt automatisierte Copy Trading Plattformen verwerten die Signale von Profi-Tradern. Die Copy Trader entscheiden, welches Finanzinstrument infrage kommt. Meist werden Devisen, CFDs und Fonds als Copy Trading angeboten. Binäre Optionen sind zwischenzeitlich ebenfalls in dieser Sparte interessant.

Unterschiedliche Angebote

Es gibt eine Vielzahl von Angeboten, beispielsweise sorgt das Copy Trading von den Geissens für Interesse. Nach näherer Betrachtung ist feststellbar, dass es sich hier nicht um einen mehrwertigen Copy Trading Test handelt, das Produkt ist bei Amazon erhältlich.

Der konservative Copy Trading Test stellt die vier besten Anbieter vor

Copy Trading TestAyondo ist Testsieger, punktet mit einem hervorragenden Support. CFDs werden meist gehandelt.

Wikifoliokonzentriert sich auf Transparenz und übersichtliche Gebührenlisten.

Naga Trader verfügt über eine sehr gute erstklassige Plattform. Das Kopieren der Strategien professioneller Trader ist der Schwerpunkt von Naga Trader.

Zulu Trade ermöglicht, Transaktionen zu kopieren. Verschiedene Nutzer können spezielle Kombinationen erstellen.

Wenn die Transaktion eines Social Traders aktiviert wird, werden die Anhänger informiert.

Ein weiterer Copy Trading Test 2019 ergab folgende Reihenfolge:

  • Ayondo
  • eToro
  • United Signals
  • Zulu Trade
  • Sharewise
  • Wikifolio
  • Copyop

Die nachfolgende Tabelle stellt die noch nicht erwähnten Copy-Trading-Anbieter vor, mit den Vor- und Nachteilen und der jeweiligen Bewertung:

NameVorteileNachteileBewertung
United SignalsSitz und Zulassung in Deutschland. Suchfilter.Relativ unbekannt, hohe Gebühren2,0
SharewiseIdeal für Anfänger, deutscher Anbieter.Keine direkten Trades, nur Austausch2,2
CopyopErfahrener Broker, übersichtliche Webseite, Schwerpunkt Binäre OptionenAb der zweiten Auszahlung gebührenpflichtig, wenige Informationen über den Support, geeignet für Profis.2,3
GKFXBekannter Anbieter, bietet Vielzahl von Online Seminaren.Niedriges Handelsportfolio2,4

Copy Trading heißt Geld anlegen mithilfe kopierter Strategien von professionellen etablierten Tradern. Es können durchaus hohe Gewinne erzielt werden. Bei Social Trading wird mit den anderen Teilnehmern kommuniziert und Erfahrungen ausgetauscht, das Copy Trading gestattet lediglich das Kopieren. Eigene Erfahrungen zu sammeln, ist erstrebenswert, aber manchmal bitter. Warum nicht die Erfahrungen von Profis nutzen?

Beste Social Trading App 2019

Copy Trading ErfahrungsberichteDie App wird von eToro präsentiert. Nutzer über 140 Länder bestätigen diese exzellente App. Die App ist mit einem Speicherplatz von 69 MB handlich und kann auf jedes Smartphone installiert werden (→ Handeln per Smartphone). Anfängern sollte die Bedienung ebenso leichtfallen wie Profis betont eToro. CFD-Aktien, Devisen, Rohstoffe, Indizes und ETFs können unkompliziert getradet werden.

Copy Trading Erfahrungsberichte

In einem Copy Trading Erfahrungsbericht wird erläutert, dass Copy Trading sehr gut ist. Allerdings sollten die Trader sorgfältig ausgesucht werden. Einige Copy Trading Erfahrungsberichte zielen darauf hin, dass die kopierten Strategien und Konzepte gewinnbringend sind. Lukrative Trades sind im Interesse des Traders, denn der Trader verdient teilweise mit, wenn sich die Transaktion lohnend entwickelt. Einige Nutzer sind wiederum äußerst skeptisch, denn es gibt Strategien, die ein ziemlich hohes Risiko beinhalten und für den Anfänger nicht optimal sind. → Aktienhandel für Anfänger

Copy Trading Betrug

Händler sind weltweit untereinander mit einem Netzwerk verbunden. Die Erfahrungen und Konzepte der anderen Trader werden kopiert. Die daraus resultierenden Trades profitieren von diesen Strategien, allerdings bekommt der Trader, der das Copy Trading ermöglichte, einen Teil des Gewinns. Einige Kriterien sollten unbedingt berücksichtigt werden, um nicht auf einen Copy Trading Betrug hereinzufallen:

  • Befindet sich der Firmensitz des Brokers oder Traders in einem EU-Land?
  • Ist der Broker reguliert?
  • Die Konditionen müssen transparent aufgeführt sein.
  • Ist der Broker im Social Trading erfolgreich? Gibt es viele Nutzer? Die Community ist grundsätzlich zu überprüfen, um zu erfahren, wie die Follower den Trader einschätzen.
  • Entsprechende Informationen über Gewinn und Verluste müssen ebenso überprüft werden.

Nicht ausschließlich auf das Copy Trading verlassen

Einsteiger verlassen sich häufig gleich auf das Copy Trading. Es ist empfehlenswert, egal ob Copy Trading angewendet wird oder nicht, mit einem Forex Demokonto das Wissen zu vertiefen und eigene Erfahrungen zu sammeln. Nur wer über genügend Wissen verfügt, ist in der Lage, eine gute Strategie zu erkennen und wird keine wertlose Strategie kopieren. Die Meinungen im Copy Trading Forum gehen weit auseinander, die Hälfte der Schreiber ist begeistert, die andere Hälfte hingegen äußerst skeptisch. Es ist allerdings sinnvoll, Copy Trading mit einem seriösen und bekannten Anbieter oder Broker zu realisieren. Der Vorschlag aus einem Copy Trading Forum ist recht vernünftig. Die Trades können 1:1 im eigenen Portfolio übernommen werden. Praktisch ist die Möglichkeit gegeben, dass der Anfänger sich ein Portfolio mit Strategien unterschiedlicher Profi-Trader zusammenstellt. Die Trades werden nach einer der angesiedelten Strategien ausgeführt, wobei der professionelle Trader mitverdient. Die unterschiedlichen Forex Handel Tipps und Tricks, Strategien, Trades sind vom Anfänger im Demokonto durchzuführen und zu testen – und das ist dann wohlgemerkt kostenlos.

Copy Trading Wiki

Dieser Link copytradingwiki informiert Sie über Vorteile Social Trading und Copy Trading. Der Nutzer muss nicht mit überhöhten Gebühren kalkulieren. Der Gegenwert der Gebühr ist ein sogenanntes „Signal“, welches er in seinem Portfolio unverzüglich umsetzen muss. Der Kunde, also der Follower, folgt seinem gewählten Trader. Wenn der Trader Änderungen in seinen Strategien vornimmt, erfolgen diese gleichzeitig im Portfolio des Followers. Platziert der Trader eine Order, gibt das Portfolio des Anhängers ebenfalls eine Order auf. Eine Stop-Loss wird automatisch übernommen. Der Drawdown, Verlust zwischen Höchststand und Tiefstand, beträgt durchschnittlich bei Ayondo. 25 %, bei Zulu Trade 30 %. Wenn die Trading Signale nicht zufriedenstellend sind, werden die Anhänger verschwinden; demzufolge ist auch der zusätzliche Verdienst weniger. Die Profi-Trader bekommen vom Broker besondere Vergütungen, die sich nach der Anzahl der Anhänger richten. Es ist nicht nur der Verlust der Follower, sondern gleichzeitig verliert der Trader an Image.

Copy Trading Erfahrungen

Die Erfahrungswerte beziehen sich darauf, dass beide Seiten profitieren. Der Profi-Trader oder Händler erhält eine angemessene Gewinnbeteiligung; je mehr Follower, desto mehr Verdienst. Der Nutzer verbessert seine Gewinnchancen und erhöht seinen Erfahrungswert, nutzt gute Strategien. Die spezielle Wikifolio-Strategie bezieht sich auf die Verbindung Profi-Trader und Follower:

  • Der Trader sollte mindestens 2 Jahre als Trader tätig sein.
  • Die besonderen Auszeichnungen „Guter Money Manager“ und „Kontinuierliches Wachstum“ bestätigen die Seriosität des Traders.
  • Das Portfolio enthält in der Regel fünf Experten. Bei Wikifolio ist ein Punkte-Rating aktiv. Der Trader wird automatisch ersetzt, wenn ein besserer Trader die signifikanten Kriterien erfüllt und den betroffenen Trader im Depot punktemäßig überholt.
  • Einmal wöchentlich sollte das Depot nach Merkmalen überprüft werden.

Copy Trading Plattformen

Der Service, den die Copy Trading Plattformen bieten, ist das automatisierte Copy Trading. Das Portfolio muss nicht mehr mühsam „durchforstet“ werden, die Software erledigt dies mit nur einem Tastendruck.

Die Funktionen werden automatisch aktiviert:

Der Signalgeber investiert in unterschiedliche Werte und stellt sein Portfolio zusammen. Copy Trader folgen nun dem Signalgeber und überprüfen die Performance des Portfolios, sie kopieren das Portfolio. Die Alternativen werden nach geeigneten Investitionsmöglichkeiten sortiert. Signalgeber und Copy Trader kommen in den Genuss von Gewinnen oder Verlusten, beides wird geteilt. eToro und Ayondo sind Anbieter mit Broker-Funktionen, während sich Zulu Trade und Wikifolo als Anbieter ohne Brokertätigkeiten vorstellen. Zulu Trade arbeitet nur mit Partner-Brokern.

Copy Trading mit eToro

Copy Trading eToro
Anfänger sind überzeugt vom Copy Trading eToro. Die leicht zu bedienenden Oberflächen der Copy Trading Plattformen ermutigen den Einsteiger. eToro punktet mit dem übersichtlichen Aufbau des Menüs. Erfahrene Trader veröffentlichen ihre Strategien und Handels-Tipps. Die Historie der Trader wird transparent dargestellt, der Copy Trader stellt fest, wie viel Gewinn oder Verlust in einem bestimmten Zeitraum realisiert wurden. E Toro stellt ein Demokonto zur Verfügung; diese Sonderleistung nutzt fast jeder Trader, ob Anfänger oder Profi. Drei unterschiedliche Portfolios können bei eToro geführt werden:

  • Partner Copy Portfolios,
  • Top Trader Copy Portfolios,
  • Market Copy Portfolios.

Wer sich von Vornherein darüber klar ist, ob mit Aktien gehandelt werden soll, mit EFFs oder Rohstoffen, ist mit dem Market Copy Portfolio bestens ausgestattet. Der Kundensupport ist lobenswert, außerdem ist ein Hilfe-Center aktiv, welches bei Problemen zu kontaktieren ist. Spezielle Fragen über das Copy Trading eToro werden detailliert beantwortet. E Toro fokussiert sich auf CFDs auf Aktien, Indizes, Devisen und Rohstoffe. Über 30 ETFs befinden sich in der Angebotspalette. Der Asset Index enthält insgesamt an die 200 Basiswerte. eToro unterhält nach eigenen Angaben das umfangreichste Social-Investment Netzwerk weltweit. 4,5 Millionen Nutzer sind registriert.

Was kostet Copy Trading?

Die Gebühren sind wesentlich geringer als bei Transaktionen mit einem herkömmlichen Broker. Die finanziellen Vorteile beruhen auf gemeinschaftlichem Handel. Über die speziellen Copy Trading Plattformen von eToro oder Ayondo können keine Aktien wie auf herkömmlicher Art erworben werden. Der Handel erfolgt ausschließlich über Copy Trading.

Möglichkeiten des Copy Tradings – kurze Zusammenfassung

Erfolgreiche Anlagestrategien werden kopiert und gegen Gewinnbeteiligung aktiv eingesetzt → Forex Trading Strategien. Die Weiterbildung und Unterstützung erfahrener Trader ist für den Einsteiger ideal. Profi-Trader können als Signalgeber eine zusätzliche Einnahmequelle nutzen. Das automatische Social Trading ist für den Anfänger perfekt. Geringe Einsätze ermöglichen lukratives Trading.

Fazit

Viele Skeptiker lassen sich überzeugen, dass Copy Trading durchaus gravierende Vorteile bringt. Der Profi Trader verfügt über Einnahmen, ohne selbst allzu viel Mühe zu investieren; logischerweise wird er sich bemühen, exzellente und erprobte Strategien zu präsentieren. Für den Trader und den Copy Trader ist das Demokonto ein bedeutendes Hilfsmittel. Für den Copy Trader sind bestimmte Kriterien zu berücksichtigen, um einen seriösen und erfolgreichen Trader zu finden. Copy Trade gilt für den Anfänger als Mentor-Schüler Verbindung. Vorkenntnisse sind nicht unbedingt notwendig, der kluge Einsteiger wird sich jedoch weiterbilden. Geld investieren und Gebühren bezahlen im Bereich Börsenhandel, ohne über Grundkenntnisse zu verfügen, ist keineswegs empfehlenswert. Die Community veröffentlicht Meinungen und Erfahrungen. Es ist daher ratsam, bevor der Trader gewählt wird, sich die Community anzuschauen und zu überprüfen, welche

Copy Trading Erfahrungen sich explizit auf den gewählten Trader beziehen. Das Copy Trading Forum sorgt darüber hinaus für wichtige Informationen, die Profi-Trader und deren Erfolge betreffen. Den ersten besten Profi Trader zu kopieren, ohne sich vorher zu informieren, ist kein kluger Entschluss.