Die Aktienhandel Software 2019 – Die besten Anbieter und deren Software im Vergleich

Die Aktienhandel Software 2019 – Die besten Anbieter und deren Software im Vergleich

Eine Aktienhandel-Software erleichtert alle Aktivitäten, die den Aktienhandel betreffen. Es gibt eine Vielzahl von Aktienhandel-Softwares, die in der Lage sind, alle infrage kommenden Aktien zu beobachten und Kursveränderungen zeitnah zu erkennen. Anbieter wie Online-Plattformen und Broker stellen ihre Dienste und entsprechenden Softwares zur Verfügung. Die Software sorgt für die Transparenz der Kursentwicklung, des Handelsvolumens und übermittelt außerdem Informationen des Kurs-Gewinn-Verhältnisses bestimmter Aktien. Der Trader ist in jedem Bereich bestens informiert.



Einige bekannte Aktienhandel Softwares

  • JStock
  • Daxa-Chart Privat
  • Shareholder Standard

Aktienhandel Software JStockDie JStock-Software ermöglicht den Überblick der aktuellen interessanten Aktien. Darüber hinaus können die verfügbaren Aktien übersichtlich geordnet werden. Aktienkurse in ungefähr 26 Ländern sind transparent dargestellt. Einschneidende Veränderungen der Kurse vorhandener Aktien erfährt der Kunde mittels eines Signaltons. Für Einsteiger ist diese Aktienhandel-Software perfekt. Der Online-Kauf einer Aktie ist problemlos mit dieser Software durchzuführen.

 

Aktienhandel Software Daxa-ChartDie Software Daxa-Chart Privat wird in erster Linie für Chart-Analysen genutzt. Das Programm verfügt über Daten aus den letzten zwölf Jahren. Es gibt die Option, mehr als 120 Depots anzulegen und gleichzeitig zu verwalten. Diese Software ist ideal für mehrere Depots. Kurz: Daxa-Chart Privat ist spezialisiert auf das Analysieren und Verwalten von Aktien und den dazugehörigen Depots.

 

Aktienhandel Software ShareholderDas Programm Shareholder Standard ist nicht nur eine Software für die Bereiche Börse und Trading. Die Depotverwaltung wird gewährleistet und ebenso können die Aktienmarkt-Analysen dem Kunden weiterhelfen. Chart-Analysen sind für Aktienhandel Einsteiger und auch für Fortgeschrittene das perfekte Hilfsmittel. Diese Software ermöglicht vereinfachte Handelsaktivitäten.

 

Ein Aktienhandel-Software-Test liefert exakte Ergebnisse

Bekannte Broker waren Teilnehmer dieses Tests. Die höchste Punktzahl ist 30.

BrokerAktienhandel SoftwareGetestet in der PraxisGesamtpunktzahl
IG Logo
IG
IG.com Erfahrungen
DMA Trading, ProRealTime, MetaTrader 4Ja24
fx-flat
FXFlat
FXFlat Erfahrungen
FXFlat Trader, MetaTraderJa24
DAB Bank
DAB Bank
DAB Trader, Profi Trader, Trader WorkstationJa23
Admiral Markets Logo
Admiral Markes
MetaTrader 4 und MetaTrader 5Nein22
comdirect
Comdirect
Pro TraderJa21
vitrade
ViTrade
ViTrader, WebTraderNein20
CFX Broker
CFX Broker
CFX TraderNein20

Aktienhandel Software TestBanken nutzen in der Regel ihre selbstentwickelten Softwares. Gute Trading Plattformen stellen Daten für die echte Kursermittlung zur Verfügung. ProRealTime war Testsieger und wird vom Broker IG zur Verfügung gestellt. In einem anderen Aktienhandel-Software-Test errang Gopro den ersten Platz. Besonderheiten dieser Software:

  • Gopro steht kostenlos zur Verfügung.
  • Die Plattform ist außerordentlich anwenderfreundlich.
  • Der automatische Börsenhandel wird gewährleistet.

Allerdings ist keine entsprechende App für die mobile Nutzung einsetzbar. Für Einsteiger und Profis eignet sich diese Software hervorragend. Voraussetzung für die Nutzung ist ein Konto beim Broker GBE. Die Eröffnung des Kontos kann direkt über die Software erfolgen. Sie ermöglicht die Eröffnung eines Demokontos sowie eines Live-Kontos. Die überaus gut gestaltete Plattform erlaubt die Einstellung in vier Bereiche. Die entsprechende Statistik informiert den Nutzer über den Status der jeweiligen Aktien. Über 50 Indikatoren und sechs Chart-Typen vereinfachen den Aktienhandel. Diese Software stellt die direkte Verbindung zum Broker her. Die Trader Workstation verfügt über etliche Vorteile:

  • Zuverlässige Orderausführung
  • 60 zur Verfügung stehende Orderarten
  • Scanner, um den Markt genau beobachten zu können
  • Realtime-Kurse in Verbindung mit den entsprechenden Charts
  • Vorschläge zur Orderausführung zum günstigsten Marktpreis

Bewertungen einiger bekannter Aktienhandel-Softwares

SoftwarebezeichnungBewertung
GoPro4,70
Etoro punktet mit internationaler Aufstellung und sehr gutem Support.4,66
Guidants4,64
IQ Option kann auf mobilen Endgeräten genutzt werden.4,54
MetaTrader4,52
Xtrade ermöglicht kostenloses Demokonto. Highlight ist das umfassende Support Angebot; perfekt für Einsteiger.4,50
ProRealTime4,36
Agena Trader mit zahlreichen Funktionen wird von bestimmten Brokern kostenlos zur Verfügung gestellt.4,30

Was spricht für eine gute Aktienhandel-Software?

Aktienhandel Software FreewareDie empfehlenswerte Software muss über einige Eigenschaften verfügen, wie beispielsweise:

  • Der Kunde wünscht aktuelle und zuverlässige Informationen über Kursschwankungen, denn die Kurse sind das A und O des Aktienhandels.
  • Der sogenannte Nachrichtenticker informiert über den derzeitigen Stand politischer und auch wirtschaftlicher Situationen, welche unter Umständen die Kurse beeinflussen.
  • Die verlässliche Chart-Analyse passt sich den individuellen Bedürfnissen des Kunden an und ist daher ein wichtiger Faktor.
  • Niedrige Kosten sind in jedem Fall vorteilhaft.
  • Den richtigen Broker zu finden, hat noch vor der Wahl der entsprechenden Software Priorität.

Broker-Software-Vergleich

Aktienhandel Software VergleichDieser Vergleich präsentiert die optimale Aktienhandel-Software und den perfekten, dazugehörigen Broker:

MetaTrader 4 wird von den Brokern IG Markets und FXCM präsentiert. Die Ausführungen erfolgen tatsächlich in Millisekunden. Die Software ist schnell, einfach und kundenfreundlich. MetaTrader 4 ist weltweit bekannt und wird von den meisten Tradern genutzt, da diese Software auch mobil einsetzbar ist.

Active Trader stellt die Bank Cortal Consors zur Verfügung. Diese leistungsstarke Software sorgt für kostenlose Realtime-Kurse. Windows, Macintosh, LINUX und mobile Endgeräte ermöglichen den flexiblen Einsatz. Das zusätzliche Chart-Modul gestattet eine noch komfortablere Nutzung.

Die GTS
Software wird vom Broker OnVista Bank zur Verfügung gestellt. Der Devisenhandel ist mit dieser speziellen Software abzuwickeln. Zusätzliche Module sorgen für noch mehr Funktionen.

Trading Station ist beim Broker FXCM zu finden. Die Charting Tools befinden sich auf dem Desktop. Das kostenlose Demokonto wird mit dem virtuellen Guthaben in Höhe von 50.000 Euro gefüllt. Das Herunterladen ist nicht notwendig, denn die Internetverbindung genügt vollkommen.

Die Software Xtick ist dank der Echtzeit-Analysen sehr beliebt. Über 80 Indikatoren ermöglichen die professionelle Zusammenstellung eigener Charts. Nach einer achttägigen Probezeit ist Xtick leider nicht mehr kostenfrei.

Software Guidants und die spezielle Software für Excel

Guidants punktet mit der speziellen Social-Media-Funktion; das bedeutet der Trader kann sich mit anderen Tradern kurzschließen und austauschen. Zusätzliche Optionen sind allerdings kostenpflichtig. Die Real-Time-Push-Kurse sind ebenfalls erwähnenswert.

Die Aktienverwaltung für Excel ist eine Software, die sich, wie der Name schon sagt, zum Verwalten diverser auf basierend Microsoft Excel basierender Aktien eignet.

Aktienhandel-Software – Freeware

Software für den AktienhandelDie Daxa Chart Private ist kostenlos und wird von Experten empfohlen. Die Kurse der letzten 12 Jahre gewährleisten präzise genaue Chart-Analysen. 120 Datensätze in Verbindung mit den Wochenschlusskursen der letzten zwei Monate sind Highlights und ermöglichen das Downloaden auf der Webseite des Anbieters. Diese Software ist in der Lage, 100 Depots zu kontrollieren.

Weitere Aktienhandel-Software-Freewares sind:

  • Trader Star punktet mit Vielseitigkeit. Jederzeit kann diese Software erweitert werden. Aktienhandel Anfänger und professionelle Trader sind überzeugt von dieser Software. Der Wirtschaftskalender ist ein weiteres Highlight. Die vom Trader erarbeiteten Strategien können mit dieser Software getestet werden. Historische Daten ebenso wie aktuelle Entwicklungen stehen bei Bedarf zur Verfügung.
  • MetaTrader 4 ist eine der beliebtesten Softwares. Sie wird speziell für CDF- und Forex-Trading eingesetzt. Eine Internetverbindung ermöglicht die leichte Handhabung ohne Downloaden; die Software ist ebenfalls mobil einzusetzen. Wichtige Funktionen von MetaTrader 4:
    • Kostenfreie Realtime
    • Mehrere Bildschirme können zum Einsatz kommen, sodass ein effizientes Arbeiten mit dieser Software möglich ist.
    • die One-Klick-Orderaufgabe ermöglicht rasche Orderausführungen.
    • Die Gewinn- und Verlustanzeige wird in Echtzeit präsentiert.

Meta Trader ist unter anderem durch die Funktion Advisor EA bekannt geworden und hat die Trader restlos überzeugt. EA sorgt für die Programmiermöglichkeit für Handelssysteme in Verbindung mit den Indikatoren. Einige Programmierer stellen bereits fertige Handelsprogramme ins Internet → Aktienhandel im Internet. Nun können viele Indikatoren mittels EA mit der Software verbunden werden. MetaTrader 5 ist die Weiterentwicklung für die Zukunft.

JStock bietet die Möglichkeit, Aktienkurse in Deutschland und darüber hinaus in 25 anderen Ländern zu verfolgen.

Vorteile der Aktienhandel-Software

Aktienhandel Software VorteileIn mehrfacher Hinsicht ist es vorteilhaft, eine Aktienhandel-Software zu nutzen: Unterschiedliche Kategorien sind übersichtlich angeordnet und dargestellt, sodass die Durchführung der Transaktionen schneller und zuverlässiger erfolgt. Gravierende Kursveränderungen werden dem Trader zeitnah mitgeteilt und Aktienverkäufe sind leichter auszuführen. Darüber hinaus zeichnen sich die unterschiedlichen Softwares durch folgende Besonderheiten aus:

  • Die Software ist behilflich bei relevanten Entscheidungen.
  • Die Vielzahl der Softwares ist kundenfreundlich und einfach zu handhaben.
  • Kursinformationen sind zuverlässig und werden zeitnah präsentiert, in den meisten Fällen in Echtzeit.
  • Die Trading-Software ist nicht immer kostenlos. Der Trader sollte, unabhängig von der Qualität der Software und eventuellen Kosten, davon überzeugt sein, dass das Produkt seinen persönlichen Anforderungen entspricht.

Wichtig sind die Charting-Tools. Aktienkurse können in unterschiedlichen Zeiteinheiten präsentiert werden. Die Darstellung der Charting-Tools ist in jeder Software unterschiedlich, sodass häufig die Entscheidung davon abhängig ist. Wer sich eine Software auf den Computer laden will, wird mit MetaTrader 4 zufrieden sein. Das kostenlose Aktienhandel-Demokonto ist hilfreich und für etliche professionellen Trader unentbehrlich. Es gibt Trader, die zwar die Aktienhandel-Software des Brokers nutzen, jedoch unabhängig davon MetaTrader 4 ebenfalls einsetzen. Viele Funktionen sind mit der Software MetaTrader 4 zweckdienlich für den Aktienhandel. Jeder Trader arbeitet nach anderen Voraussetzungen, sodass MetaTrader 4 einem anderen Trader vielleicht überhaupt nicht zusagt. Es ist jedoch vorteilhaft, dass es eine Vielzahl von Aktienhandel-Softwares gibt. So kann jeder Kunde seine individuelle Software testen und finden. Die Broker stellen in der Regel ihre eigene Handels-Software zur Verfügung, die jedoch nicht jedem Kunden gefällt. Die Software-Versionen der Broker ermöglichen häufig lediglich die Grundfunktionen. Der professionelle Trader ist mit diesen Leistungen natürlich nicht zufrieden und begibt sich auf die Suche nach einer passenden Aktienhandel-Software. MetaTrader und Ninja Trader sind für diesen Zweck hervorragend geeignet. AmiBroker beinhaltet die schnellsten Analyseprogramme und hat sich auf den Bereich Kurse und Kursdaten fokussiert.

Aktienhandel-Software Ninja Trader

Aktienhandel Software Ninja TraderDiese Software ist stabil und empfehlenswert. Die Chart-Software ist gleichzeitig ein Order-Tool. Die Handelsumsetzung geschieht komplett automatisch. NinjaScript ist die spezielle Programmiersprache dieser Software. Orderausführungen erfolgen rasch und unkompliziert. Kostenlos ist diese Software allerdings nur im End-of-Day-Modus. Wer dieses Produkt komplett nutzen möchte, muss monatlich 50 USD investieren. Die verschiedenen Chart-Typen sowie die Indikatoren sind in der Regel bereits vorinstalliert, sodass die Anwendung erleichtert wird. Experten empfehlen diese Aktienhandel-Software.

Fazit

Automatisierter Aktienhandel SoftwareBemerkenswert ist, dass manche Qualitäts-Softwares kostenlos in Anspruch genommen werden können. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Trader sowohl die vom Broker zur Verfügung gestellte Aktienhandel-Software als auch eine eigene Software nutzen. Sie dient zur Erleichterung der Handelsaktivitäten und ist hilfreich, um notwendige Informationen, die sich auf den Aktienhandel beziehen, für wichtige Entscheidungen zu Hilfe zu nehmen. Charts und Analysen sind ebenfalls für den Trader unentbehrlich und werden mithilfe der Software eingesetzt. Viele Broker ermöglichen den Einsatz der MetraTrader Software; für manchen Kunden reicht diese Software, die dank ihrer leichten Bedienung alle wichtigen Funktionen ermöglicht. Es ist bekannt, dass der Aktienhändler nicht ohne Strategie arbeitet; meist arbeitet er sich selbst seine Strategie aus. Mithilfe des Demokontos ist der Trader in der Lage, die Strategie zu testen. Die meisten Softwares sind übersichtlich und sind von großem Wert für den Aktienhändler. Wichtig ist eine transparente Darstellung der im Depot befindlichen Aktien und Kursschwankungen. Nachrichten, die häufig Aktienkurse beeinflussen, werden dem Kunden dank der Aktienhandel-Software zeitnah präsentiert. Die Chart-Analyse bietet wohl jede Software an.