Erfahrungsbericht und Bewertung zum Broker IG.com

IGcom Testbericht

FOREX BROKERMINDEST-EINLAGEMAX HEBELMIND- MARGINSPREAD EUR/USDMIND. POSITIONSGR.WAHRUNGS-PAARECFD
Forex Broker IG.com0 EUR30:1ab 0.50%0,6 pips0.01 Lot77Ja

IG.com ErfahrungenIG punktet mit zwei unterschiedlichen Kategorien, und zwar gibt es die Anfrage auf der Webseite, ob es sich bei dem Neukunden um einen erfahrenen oder neuen Trader handelt. Grundsätzlich achtet jeder Trader darauf, ob der Broker ein Demokonto anbietet, was bei IG der Fall ist. 10.000 Euro virtuelles Guthaben lässt genügend Freiraum, um eine vernünftige Strategie zu entwickeln. Das Testen der neuen Strategie ist ohne eigenes Kapital durchführbar. Für Einsteiger sind effiziente Schulungsangebote der IG Academy wahrzunehmen. Professionelle Trader sind daran interessiert, wenigstens einmal jährlich ihr Wissen aufzufrischen. Die zur Verfügung gestellten kostenlosen Apps ermöglichen, die Strategien auch unterwegs zu testen.

Der Einstieg

Es ist wichtig, dass der Einsteiger den Forex-Markt kennt und beherrscht. Die unterschiedlichen Funktionen sind Routine und keine Herausforderungen mehr; erst zu diesem Zeitpunkt sollte das Handelskonto eröffnet werden. Der Trading-Plan ist eines der wichtigen Elemente, die zu einem lukrativen Handel führen. Die richtige Plattform muss ebenso vorher gewählt werden. Das Forex Broker Demokonto ermöglicht das intensive Testen der zur Verfügung stehenden Plattformen.

Forex-Handel mit optimalen Handelsplattformen

IG.com TestDie Handelsplattformen sind überaus wichtige Instrumente. Die Möglichkeit, sich mit den zur Verfügung gestellten Handelsplattformen einzuarbeiten, besteht durchaus während der Nutzung des Demokontos. Warum Forex bei IG.com handeln?

  • Das fundierte Trading-Wissen wird dem Kunden von IG.com durch Schulungen, Beratungen und unterschiedlichen Seminaren übermittelt.
  • Die optimale Trading-Plattform und Nutzung der mobilen Apps sind weitere Pluspunkte von IG.com.
  • Neue Strategien werden im Demokonto aktiviert, ohne das eigene Kapital anzutasten.
  • Der Kundensupport ist bei Problemen und Fragen wochentags von 08:15 bis 23:15 Uhr erreichbar.

Ein weiterer Vorteil sind die übersichtlichen Charts, die erheblichen Einfluss auf die aktuellen Handelstätigkeiten haben. Die Charts können in unterschiedliche Fenster unterteilt werden, um mehrere Zeiträume im Blick zu haben. Reuters und Twitters sorgen für aktuelle Informationen. Analysen werden im Real-Time präsentiert.

IG.com ist bei BaFin registriert und punktet daher mit Seriosität und Verlässlichkeit. 45 Jahre Erfahrungswerte verschaffen Vertrauen und profitable Handelsgeschäfte. Die webbasierte Plattform und Apps für mobile Anwendungen sorgen für Flexibilität.

Kurzer Überblick über sämtliche zur Verfügung stehenden Plattformen:

IG.com ReviewDie webbasierte Plattform ist ohne Download verfügbar; außerdem ermöglicht die kundenorientierte IG-Plattform den schnellen und einfachen Zugang über den Webbrowser.

Die mobile App wurde für Smartphones (→ Handeln per Smartphone), iPhones, Android-Geräte entwickelt. Die sichere Verschlüsselung 256-bit SSI ist für viele Kunden ausschlaggebend für die Wahl des geeigneten Brokers. Der Zugriff auf Marktdaten und Marktanalysen erleichtert das mobile Traden, während der kostenlose Download ein weiterer positiver Aspekt ist. Live-Preise ermöglichen die perfekte Übersicht. Die Trading App enthält alle Funktionen, die für den Handel notwendig sind. Offene Positionen können mobil verwaltet und überwacht werden. Neue Trades sollen eröffnet werden? Kein Problem, das geschieht unkompliziert und rasch, ebenso ist das Schließen der Trades einfach zu realisieren.

Tablet App wurde extra entwickelt für iPad und Android Tablets.

L2 Dealer erhält den Marktzugang mit der Level 2 Trading Plattform, wurde speziell für bestimmte Forex Händler entwickelt. Die spezielle DMA Plattform ist für einige Transaktionen optimal.

ProReal Time verfügt über das Profi Charting-Paket im Netz.

MetaTrader 4 präsentiert die bekannte externe Handelsplattform für Forex CFD Trading, sorgt für professionelle Analysen und automatisierte Trading Tools. Die Plattform ist jedem professionellen Trader bekannt, ebenso wie die rasche Ausführungszeit, die mittlerweile legendär ist.

Unterschiedliche Handelsplattformen können gewählt werden. Das generell einsetzbare Risiko Management-Tool sichert Gewinne und begrenzt die Forex Handel Risiken. Die ausgefeilte Plattform-Technologie sorgt für erhöhte Geschwindigkeit, Stabilität und kalkulierbare Preise. Welche Plattform die beste ist, kann nicht so pauschal beantwortet werden. Jeder Trader stellt andere Anforderungen und arbeitet mit unterschiedlichen Methoden. Generell hat sich jedoch die Plattform MetaTrader 4 in den meisten Fällen als zugkräftig herausgestellt. Professionelle Trader sind überzeugt von dieser Plattform. Die hauseigenen Plattformen der Broker sind häufig sehr gut, aber gewöhnungsbedürftig, da der neue Kunde sich vorerst mit den Funktionen vertraut machen muss, während MetaTrader-Plattformen fast jedem Trader bekannt sind.

Forex-Trading kurz erläutert

Forex ist Währungshandel und bedeutet kurz erklärt Kauf und Verkauf von unterschiedlichen Währungen auf dem Devisenmarkt. Der Forex-Markt gehört außerdem zu den häufig gehandelten Finanzmärkten weltweit. 24 Stunden Trading sind in dieser Sparte durchführbar. Die vielfältige Auswahl an Währungspaaren ermöglicht unzählige Handelsmöglichkeiten. Kriterien, die der Trader beachten sollte:

  • Wie soll gehandelt werden, mit welchen Währungspaaren,
  • die Funktionen und Eigenarten des Forex-Marktes müssen dem Trader geläufig sein,
  • ein Handelsplan ist ein optimales Hilfsmittel,
  • die Handelsplattform ist ebenfalls relevant,
  • die Position öffnen, überwachen und schließen gehören zu den Aktivitäten des Forex-Handels.

Nachdem klar ist, wie hoch das einzusetzende Kapital ist, kann mit der Erstellung eines Handelsplanes begonnen werden. Der Zeitpunkt muss genau definiert sein, der den Ausstieg signalisiert. Wie viel Zeit steht wöchentlich oder täglich zur Verfügung, um sich dem Forex-Handel zu widmen. Die Risikomanagementstrategie ist ein wichtiger Punkt, der Beachtung verdient. Welche Handelsstrategie ist attraktiv? Das Day-Trading ermöglicht die Eröffnung der Positionen an einem Tag, wobei die Position denselben Tag auch wieder geschlossen werden muss. Kleine Bewegungen des Kurses sind in dieser Sparte maßgebend. Der Positionshandel hingegen erlaubt, Positionen über längere Zeiträume zu halten, um von Preisschwankungen in größeren Dimensionen zu profitieren. Die hohe Liquidität bedeutet, dass eine große Anzahl von Käufern und Verkäufern permanent Transaktionen aktiviert. Außerdem werden sämtliche Transaktionen schnell und einfach abgeschlossen. Öfters traden mit kleineren Einsätzen und minimalen Kursbewegungen ist im Forex durchaus alltäglich. Der Forex Markt präsentiert Zahlen des Handelsvolumens mit 5,1 Billionen Dollar, während der Aktienmarkt nur von 212 Millionen Dollar weltweit berichtet.

IG.com Erfahrungen

IG.com Erfahrungen bestätigen, dass IG zu der Oberklasse gehört. Die Seriosität und Zuverlässigkeit wurden überprüft; und außerdem den Leistungen und Konditionen gegenübergestellt. Die Erfahrung von über 40 Jahren Aktivität in diesem Bereich macht IG.com zu einem der ältesten Anbieter in dieser Branche. IG präsentiert vielfältige Schulungsangebote, verfügt über umfangreiche Analysen und Forex Trading Signale. Außerdem ist bemerkenswert, dass IG niedrige Spreads ohne Gebühren verlangt. Versierte Trader wissen, dass IG.com ein verlässlicher Broker ist, erkenntlich an dem stetig wachsenden Kundenkreis.

IG.com Test

Das Testergebnis zielt darauf hin, dass IG.com zu günstigsten Brokern gehört. Darüber hinaus sagen drei Pfeiler des Unternehmens genug aus. Die Gründung erfolgte 1974, heutzutage zählt der Kundenstamm 195.000 Kunden weltweit. 16.000 handelbare Märkte sind erwähnenswert. Die Ordergebühr ist abhängig von der Transaktionsgröße. 0,05 % oder mindestens 5 Euro sind jedoch relativ gering. Das Handelsangebot ist beim IG.com Test stets vorne. Details über den Broker wurden im Test überprüft:

  • Max. Hebel 1:30,
  • keine Mindesteinlage auf dem Konto notwendig,
  • Mindesthandelssumme 25 Euro,
  • Bonus bis zu 400 Euro für die Werbung eines Neukunden,
  • mobiles Trading ist möglich,
  • Zurverfügungstellung eines Demokontos,
  • reguliert durch BaFin, Deutsche Bundesbank und FCA,
  • präsentiert eigene Handelsplattform.
Gesamtbewertung in prozentualer Ausführung:
Regulierung100 %
spezielle Leistungen83 %
Angebotssortiment84 %
Kundensupport80 %
Gesamtbewertung86,75 %

Die Testkriterien sind der Anbieter mit entsprechenden Firmendaten, die Vor- und Nachteile, die Handelsplattform und die Einzahlungsoptionen. Das positive IG.com Review wurde nicht nur von den Testern gegeben, sondern auch die Kunden stufen IG als positiv ein.

Der dazugehörige Testbericht

Der IG.com Testbericht weist darauf hin, dass der Broker Kunden, die noch nicht über genügendes Wissen verfügen, lieber abschreckt, als schlechte Testergebnisse abzugeben. Die Verwahrung der Kundengelder findet bei anderen Banken auf gesonderten Konten statt. Kundengelder werden nicht für IG-Geschäfte verwendet. Daher können diese Gelder im Ernstfall niemals Bestandteil irgendwelcher Gläubigerforderungen werden. Die Sicherheit wird durch die gültige SSL-Zertifizierung garantiert. Die hervorragenden Handelssoftwares werden mit sehr gut bewertet, desgleichen DMA Trading, der MetaTrader4, sowie ProRealTime und unterschiedliche Terminals und APIs. IG konnte überzeugen mit der Gesamtnote 1,6. Einsteiger und professionelle Trader werden bei IG direkt angesprochen. DMA mit IG ermöglicht die speziellen DMA-Trades, die komplexer und risikoreicher sind. Es ist nicht möglich, hier den Trade nachträglich zu ändern oder rückgängig zu machen. Der vorherige Margin-Check stellt sicher, dass ausreichendes Kapital vorhanden ist. Die Order wird nach Beendigung des Margin-Checks platziert.

Weitere Einzelheiten zu IG.com

IG.com Dax steht aktuell mit 12213.2. IG.com punktet mit dem zuverlässigen Zugang zu mehr als 16.000 Märkten weltweit. Das problemlose Handeln wird mit den kundenfreundlichen Handelsplattformen gewährleistet, wie auch via mobiler Handelsmöglichkeiten. Der professionelle Trader interessiert sich unter anderem für Zahlen, die hier den Forex-Handel bei IG transparent darstellen:

Beliebte WährungspaareKaufVerkauf
EUR/USD1.122391.12189
AUD/USD0.704440.70394
USD/JPY107.762107.712
EUR/GBP0.898030.89683
GBP/USD1.250831.24983
EUR/JPY120.939120.839
USD/CHF0.982010.98153

Unterschiedliche optimale Schulungsangebote

IG.com SchulungsangebotIG.com hat das Ziel, dass die Kunden professionelle Trader werden, um grundsätzlich Verluste aus Unwissenheit zu vermeiden. Die IG Academy offeriert unterschiedliche Alternativen, um Wissen zu erlangen oder die vorhandenen Kenntnisse zu vertiefen. Interaktives Lernmaterial, wie Videos, Infografiken erläutern die umfangreichen Forex Handel Grundlagen. Webinare und Seminare vervollständigen das gewonnene Wissen. Experten können befragt werden, darüber hinaus die Handelschancen erläutern und die Funktionen der Plattformen ausführlich erklären. Das Demokonto ermöglicht das Üben ohne Angst vor Verlusten. Es ist sinnvoll, nicht nur im Demokonto zu „spielen“, sondern das erworbene Wissen klug einzusetzen, um in der Realität zum professionellen Trader zu werden. Online-Trading-Kurse erläutern unter anderem das Vorstellen der Finanzmärkte, die grundsätzlichen Funktionen des Handels. Orders, Ausführungen und die Hebelwirkungen sind ebenfalls Themen, die für den Trader von außerordentlicher Wichtigkeit sind. Webinare und Vor-Ort-Seminare sind keine Zeitverschwendung, sondern Gelegenheiten zu lernen, das erworbene Wissen bei zukünftigen Transaktionen klug einzusetzen. Fragen werden gestellt, Experten antworten. Kostenfreie Online-Kurse sind unbedingt wahrzunehmen. Die Feinheiten des Risiko-Managements, die Grundlagen der technischen Analyse und der Fundamentalanalyse sind nicht von selbst zu erlangen.  Die Psychologie des Tradings ist sozusagen eine Wissenschaft für sich, die erlernt werden muss, um professionell traden zu können.

Was beinhaltet das Risikomanagement?

Das Risiko ist bereits präsent, wenn mehr Geld verloren wird, als überhaupt verfügbar ist. Positionen werden geschlossen, aber auf dem Konto befindet sich bereits ein Negativsaldo. Der Negativsaldoschutz sorgt dafür, dass keine Zusatzkosten entstehen, und bringt das Konto auf null. Plötzlich treten unerwartete Verluste auf, was auf politische Meldungen zurückzuführen ist oder anderen drastischen Nachrichten. Auch wenn die Alarmfunktion aktiviert ist, kann durchaus die Reaktion auf diese Nachrichten vorher erfolgen. Es ist wichtig, dass der Trader entsprechende „Stopps“ setzt, um Positionen, falls es notwendig ist, automatisch schließen zu können.

Unterschiedliche Währungspaare machen den Forex-Handel interessant

Dieser Bereich ist abwechslungsreich mit den vielen unterschiedlichen einsetzbaren Währungspaaren. Es einzelne Sparten:

  • Bekannte herkömmliche Währungspaare,
  • Hauptwährungspaare sind die wichtigsten Währungspaare, die mit den höchsten Volumen gerechnet werden. Beispiele sind EUR/USD, USD/JPY, GBP/USD oder USD/CHF.
  • Nebenwährungspaare werden seltener gehandelt, beispielsweise GBP/CAD oder EUR/SGD.
  • Schwellenwährungspaare,
  • australische und asiatische Währungspaare,
  • skandinavische Währungspaare,
  • exotische Währungspaare bestehen aus einer Hauptwährung mit einer unbedeutenden Währung, wie GBP/MXN, Pfund Sterling mit mexikanischem Peso oder USD/PLN, US-Dollar mit polnischem Zloty.

Die vielfältige Zusammensetzung der Währungspaare sorgt für interessante Handelsmöglichkeiten. Der versierte Trader wird nicht nur die Hauptwährungspaare nutzen, sondern auch exotische Währungspaare testen. Das Demokonto eignet sich hervorragend für derartige Experimente. Mit dem Demokonto kann sich der Trader mit der gewählten Plattform vertraut machen, um dann auf Basis der Live-Kurse und individualisierbaren Charts Transaktionen zu starten und ein Gespür für den Forex-Handel zu entwickeln.

Der FAQ-Katalog ist bei IG.com hervorragend gestaltet

Wie kann Forex-Handel bei IG betrieben werden. Fremdwährungen können unter anderem als CFDs oder Differenzkontrakte gehandelt werden, um auf eine Wertveränderung zu hoffen. Wie liest sich der Wechselkurs? Der Wechselkurs präsentiert, wie viel eine Einheit der ersten Währung beträgt, welche gleichzeitig die Basis-Währung darstellt, die zweite Währung ist die Notierungs-Währung. Das Währungspaar EUR/USD wird mit dem Wechselkurs mit 1,1700 angegeben. Das heißt, 1,17 Dollar kostet ein Euro. Pips sind die kleinsten Beträge, die berechnet werden. Pip stellt die standardisierte Einheit von 1/100stel dar.

Fazit:

Das Trading über einen Broker ist die sichere und verlässlichste Lösung. Die Eröffnung eines Kontos bei IG ist in Minuten erledigt, die erste Position kann eröffnet werden. Es ist allerdings sinnvoll, das Demokonto zu nutzen und vorerst Transaktionen ohne Risiko mit virtuellem Geld abzuwickeln. Bevor der Trader mit dem Live-Konto und echtem Geld arbeitet, ist es sinnvoll, einen Trading-Plan anzulegen. Automatisch sorgt dieser Plan für eine Struktur und das Verständnis dafür, wann eine Position geöffnet oder geschlossen werden sollte. Die explizite Forex Handel Strategie hilft, frühzeitig gute Handelschancen zu entdecken. Die Strategie und das Analysetools erlauben Transaktionen, die gezielt nach der Strategie abgewickelt werden. Wer sich dann doch nicht für die Strategie interessiert, sondern was Vielversprechendes entdeckt hat, wird sich zu keinem Profi entwickeln. Wer stets die Strategiebedingungen umgeht oder sich zwischendurch nach dem „Bauchgefühl“ richtet, erzielt mehr Verluste. Es ist nicht empfehlenswert, mit exotischen oder Nebenwährungspaaren als Einsteiger zu handeln. Der komplizierte Forex-Handel sollte überschaubar sein, was ohne Erfahrungswerte nicht möglich ist. IG.com verfügt über zahlreiche Auszeichnungen und hat alle Tests mit Bravour bestanden. Empfehlenswert ist dieser Broker auch für Einsteiger. Bemerkenswert ist, dass dieser Broker auf den Profit verzichtet, um nicht so „sattelfesten“ Tradern große Verluste zu ersparen. Die Kunden fühlen sich wohl bei diesem Broker und sind nach Durchsicht der Rezensionen in der Mehrzahl zufrieden mit diesem Vorzeige-Broker.