Was ist Tapering?

Was ist Tapering?

Unter Tapering wird die Reduktion eines Trainingsumfangs vor einer großen Belastung wie etwa einem Wettkampf verstanden.

Tapering in der Finanzwirtschaft

Wird das Tapering im Rahmen der Finanzwirtschaft angeschaut, dann bedeutet dies eine Reduktion der expansiven Geldpolitik, was zumeist mit einer Verminderung des Quantitativen Easings einhergeht. Dies bedeutet also, dass die Staatsanleihenkäufe reduziert werden. Gesteuert wird das Tapering in diesem Fall von der jeweiligen Zentralbank. In der Geldpolitik wird bei Tapering von der Rückführung der expansiven geldpolitischen Maßnahmen gesprochen.



Summary
Article Name
Was ist Tapering?
Description
Unter Tapering versteht man in der Geldpolitik die Rückführung der expansiven geldpolitischen Maßnahmen. Die jeweiligen Zentralbanken steuern das Trapering.
Author
Publisher Name
Forex Brokervergleich24