FX Handel Demokonto 2018 – werden Sie erfolgreich im Devisenhandel

FX Handel Demokonto 2018 – werden Sie erfolgreich im Devisenhandel

Für alle Menschen die schon immer mal Lust darauf hatten und sich dafür interessieren mit Devisen zu handeln, ist ein Fx Handel Demokonto genau die richtige Entscheidung. Mit dem Fx Handel Demokonto ist es ihnen nämlich möglich unter Realbedingungen den Handel am Devisenmarkt zu simulieren, die besten Anbieter mit Demokonto haben wir für Sie in der Tabelle zusammengestellt. Mit ihrem Fx Handel Demokonto stellen ihnen die verschiedenste Forex Broker eine Konto zu Verfügung mit dem sie Währungen verkaufen und kaufen können, als aber auch Rohstoffe, sie bekommen die neuesten Wirtschaftsnachrichten und können die Kurse immer aktuelle verfolgen, ohne etwas wichtiges zu verpassen. Aus genau diesem Grund ist ein Demokonto genau das richtige für sie, wenn sie nicht sofort ihr eigenes Geld auf dem Devisenmarkt setzen wollen, sondern erstmal ein Gefühl für den Markt bekommen wollen.

Der Devisenhandel mit dem FX Handel Demokonto

Der Devisenhandel funktioniert in dem ihr Broker eine Währung für sie kauft, während er die andere Währung zum jeweiligen Wechselkurs verkauft. Wenn nun die verkaufte Währung an Wert verliert, dann fangen sie an mit diesem Geschäft zu gewinnen. So setzte sie beispielsweise eine Position „Long“ auf Euro/USD 1:1,2300, was heißt, dass sie 1000 Euro einkaufen, während sie 1230 Euro verkaufen. Nun warten sie einige Zeit und verfolgen die Kurse auf ihrem Fx Handel Demokonto und sehen wie der Kurs steigt, dann schließen sie die Position wenn der Kurs beispielsweise bei Eur/USD 1:1,300 liegt und weisen ihren Broker damit an die 1000 Euro zu verkaufen und dafür 1300 Dollar einzukaufen. Die gewonnen siebzig Dollar Differenz werden wieder in Euro getauscht und das ist ihr am Devisenmarkt erwirtschafteter Gewinn.



Forex Broker mit Demokonten im Vergleich

das FX Handel Demokonto
Um den besten Forex Broker für seine Wünsche und Möglichkeiten zu finden, bedarf es einiger Recherche. Forex Broker ermöglichen es privaten Personen am Devisenmarkt ein Wörtchen mitzureden, dadurch, dass sie einer Person die Chance geben schon mit einem kleinen Depot (Guthaben), an diesem größten Handelsmarkt mit einem täglichen Geldfluss von 3 bis 4 Billionen Dollar mit Devisen zu handeln. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Broker aus denen jeder Privatanleger seinen Optimalen filtern können sollte. So wäre da der Broker Plus500 mit einem mindest Depot von 100 Euro, einem Hebel von 1:300 und einer Margin von 2,00 %. Ein anderer Broker wäre xemarkets, bei dem es schon möglich ist, mit minimalen 5 Euro ein Depot zu eröffnen, bei einem Hebel von 1:888 und einer Margin von 0,20%. Doch endlich muss jeder einen Broker finden, der für ihn das Optimum bietet.