Informationen zum Forex Broker iforex.com

FOREX BROKERMINDEST-EINLAGEMAX HEBELMIND- MARGINSPREAD EUR/USDMIND. POSITIONSGR.WAHRUNGS-PAARECFD
iforex100 USD400:1ab 0.25%3 pips0.01 Lot60Ja


 
iForex Startseite
Das Unternehmen iFOREX Ltd. Ist ein auf Zypern beheimatetes Unternehmen. Eine der Marken des Unternehmens ist iFOREX. Das Unternehmen wurde bereits 1996 gegründet und ist heute eines der renommiertesten Unternehmen bei den Finanzdienstleistern. IFOREX bietet neben dem Handeln von Währungen auch den Handel mit Rohstoffen, CFDs und Indizes an. Weitere Pluspunkte von iFOREX sind das umfangreiche Schulungsprogramm und ein Kundenservice, der rund um die Uhr erreichbar ist.

Ein Faktenüberblick von iFOREX

  • Handel mit Währungen, Rohstoffen, Indizes und Aktien
  • Regulierung durch die zypriotische Finanzaufsicht CySEC
  • Geringe Mindesteinlage von 100 USD
  • Spread ab 3 Pips auf Major
  • Maximaler Hebel von 1:400

Die Regulierung bei iFOREX

Suchen Trader nach einem Forex Broker, dann ist die Sicherheit der Einlagen das oberste Kriterium. Der Forex Broker iFOREX hat seinen Sitz auf Zypern und wird daher von der dortigen Finanzaufsicht CySEC kontrolliert. Zypern ist ein Vollmitglied der Europäischen Union (EU), daher gelten hier die Rahmenbedingungen der Finanzmarktrichtlinie MiFID. Unter anderem besagt MiFID, dass die Kundengelder auf einem separaten Konto gebucht und verwaltet werden müssen. Des Weiteren sind die Gelder der Trader durch die zypriotische Einlagensicherung geschützt. Je Trader sind Einlagen bis zu einem Betrag von 100.000 Euro geschützt, dies entspricht einem Einlagensicherungsfonds von 100 %.

Die konkurrenzfähigen Konditionen des Forex Brokers iFOREX

Ein sehr wichtiges Kriterium für einen Forex Broker ist der Spread. Der Forex Broker IFOREX agiert als Market Maker und berechnet für den Handel keine Kommissionen. IFOREX generiert seine Umsätze ausschließlich über den Spread. Im Vergleich zu anderen Forex Brokern sind dies bei iFOREX zwar geringer, liegen aber immer noch im konkurrenzfähigen Bereich. Beim dem beliebten Währungspaar EUR/USD liegt der Spread bei 3 Pips in den Majors. Wählt der Trader das Währungspaar GBP/USD, dann muss er 4 Pips zahlen.

Ein sehr großer Vorteil für den Trader liegt in der geringen Mindesteinzahlsumme von 100 Euro. Das erleichtert gerade einem neuen Trader den Einstieg in den Devisenhandel. Im Vergleich zu anderen Brokern ist der Hebel mit 400:1 bei dem Forex Broker iFOREX sehr hoch. Dadurch kann der Trader schon mit kleinen Einsätzen große Summen bewegen.

IFOREX und die Marginanforderungen

Der Trader kann durch den Einsatz des Hebels mit einem geringen Betrag große Positionen bewegen. Der Trader hat hier auf der einen Seite die Möglichkeit große Gewinne zu erzielen, aber auch auf der anderen Seite große Verluste zu generieren. Der Trader profitiert beim Forex Broker von dem Schutzprogramm ‚Negative Balance‘. Für den Trader bedeutet dies, dass er nie mehr verlieren kann, als er eingezahlt hat. Bevor der Auftrag des Traders ausgeführt wird, überprüft die Handelsplattform von iFOREX, ob alle geltenden Marginanforderungen erfüllt sind. Gleiches gilt auch bei der Anforderung von Auszahlungen durch den Trader. Wird für eine offene Position das Guthaben als Margin benötigt, dann ist keine Auszahlung für den Trader möglich. Im Rahmen der normalen Börsenzeiten betragen die Marginanforderungen 0,25 %. Außerhalb dieser Zeiten liegen die Marginanforderungen bei 0,50 %. Beide Werte sind absolut marktüblich.

Die Handelsplattformen des Forex Broker iFOREX

iForex Handelsplattformen
Der Trader kann bei dem Forex Broker iFOREX zwischen drei verschiedenen Handelsplattformen wählen. Trader, die gerade erst einsteigen, nutzen meist die leicht zu bedienende webbasierte Plattform. Der professionelle Trader kann eine desktopbasierte Version der Handelsplattform auf seinem PC laden und damit weitere Funktionen erhalten. Die dritte Möglichkeit der Plattform ist eine mobile Version, auf die der Trader von sämtlichen Smartphones aus zugreifen kann. Sämtliche Versionen der Plattformen kann der Trader mit den gleichen Benutzerdaten nutzen.

Die webbasierte Plattform

Trader, die noch keine große Erfahrung mit dem Handeln haben, sollten die webbasierte Plattform für den Forex Handel nutzen. Auf dieser Plattform findet der Trader alle wichtigen Funktionen, die er sich bequem auf seinem Monitor anzeigen lassen kann. Mit nur wenigen Klicks kann der Trader die Oberfläche ganz an seine eigenen Bedürfnisse anpassen. Die Benutzerführung ist hierbei sehr intuitiv gestaltet. Positionen in den Orders können mit wenigen Klicks vom Trader geöffnet und geschlossen werden.

Die wichtigsten Merkmale der webbasierten Plattform

  • Kein Download und kein Installation nötig
  • Mehr als 30 Währungspaare handelbar
  • Auf das Handelskonto kann von jedem PC mit Internetzugang zugegriffen werden
  • Firewall-Zugriffsmanagement
  • Sichere SSL-Umgebung mit 128 bit

Für Trader, die oft auf Reisen sind und aus diesem Grund einen flexiblen Zugriff auf ihr Handelskonto benötigen, ist die webbasierte Plattform ideal.

Die FXnet Plattform mit zusätzlichen Funktionen

Der professionelle Trader kommt bei Nutzung der FXnet Plattform in den Genuss von zusätzlichen Funktionen. Der Trader kann hier zum Beispiel mit wenigen Klicks Positionen direkt aus den Charts öffnen. Auf der FXnet Plattform kann der Trader mit über 80 Währungspaaren handeln. Auf der Benutzerfläche kann der Trader Orders limitiert nach eigenen Wünschen konfigurieren. Für die Anwendungen benötigt der Trader nur wenig an Speicherkapazität seines PCs. Der Trader kann ohne Probleme andere Programme neben der FXnet Plattform nutzen.

Die wichtigsten Merkmale der FXnet Plattform

  • Ideal für professionelle Trader
  • Positionen können mit einem Klick geöffnet und geschlossen werden
  • Vollbildschirrfunktion
  • Individuell angepasste Ansicht
  • Technologie Microsoft.NET
  • Fortschrittliche integrierte Diagramme

Die Download Version der FXnet Plattform bekommt der Trader für die Betriebssysteme Windows XP (mit Servicepack 3), Windows Vista, Windows 7 und Windows 8.

Die mobile Plattform des Forex Brokers iFOREX

iForex Mobil Handy
Der Forex Broker iFOREX bietet seit kurzer Zeit auch eine mobile Version seiner Plattform an. Die neue Plattform hat nicht nur ein attraktives Design, sondern sie verfügt über eine intuitive Benutzerführung und bietet dem Trader den Zugang zu mehr als 80 Währungspaaren und zu sämtlichen Charts und Kursen in Echtzeit. Der Trader kann bei der mobilen Version der Plattform das Layout seinen Wünschen anpassen. Zusätzlich profitiert der Trader von zahlreichen Zusatzfunktionen, wie zum Beispiel dem Wischen, um eine Option zu schließen.

Die wichtigsten Merkmale der mobilen Plattform

  • Trader hat die Wahl unter mehr als 15 Sprachen
  • Zugriff auf mehr als 80 Währungspaare, Indizes und Rohstoffe
  • Professionelle Handelstools mit komplettem Zugriff
  • Zugriff auf alle offenen Positionen
  • Positionen einfach und schnell öffnen und schließen
  • Verwaltung aller Kontodaten
  • Ansicht von Bilanz, Eigenkapital und Margen
  • Ansicht anpassbar

Die mobile Plattform iFOREX App kann vom Trader in den entsprechenden App Stores kostenfrei heruntergeladen werden, nachdem er sich beim Forex Broker iFOREX angemeldet hat.

Handelsdiagramme individuell anpassbar

iForex Handelsdiagramme
Trader steht bei dem Forex Broker iFOREX eine große Anzahl an Handelsdigrammen zur Verfügung. Damit werden dem Trader umfassende Analysen mit unterschiedlichen Zeitrahmen ermöglicht. Der Trader kann zusätzlich auch die Bewegung der Währungspreise optisch mitverfolgen. Des Weiteren hat die Trader die Möglichkeit nicht nur den Verlauf der einzelnen Währungspaare, sondern auch die Markttendenzen auf einen Blick zu verfolgen und zu analysieren. Die technische Analyse wird so für den Trader zu einem Kinderspiel. Mit nur wenigen Klicks kann der Trader das Tool an seine eigenen Bedürfnisse anpassen.

Der Trader wird beim Forex Broker iFOREX alternativ mit leicht zu lesenden Handelssignalen versorgt. Dem Trader dienen diese Signale auf der einen Seite als Warnung und zeigen ihm auf der anderen Seite für den Kauf oder Verkauf den besten Zeitpunkt an. Gerade Trader, die neu beim Forex Handel sind, werden diese Möglichkeit schätzen, da für sie, das Analysieren von Diagrammen und das Lesen von Finanznews entfällt. Auf einen Blick kann der Trader Produkte ansehen, die entweder vor Kurzem ein Tages- oder Wochenhoch berührt oder durchbrochen haben. Des Weiteren ist für den Trader ersichtlich, welche Kurse sich aktuell auf der Widerstandsgrenze oder Unterstützungslinie befinden.

Beim Forex Broker iFOREX anmelden

iForex Anmelden
Trader, die sich beim Forex Broker iFOREX registriert haben, erhalten auch ohne Einzahlung einen Bonus von 25 Euro auf ihrem Handelskonto gutgeschrieben. Mit dieser Bonuszahlung kann der Trader alle Funktionen ohne Risiko testen. In nur wenigen Sekunden kann der Trader auf der Webseite des Forex Brokers iFOREX ein Handelskonto eröffnen.

Im ersten Schritt gibt der Trader seinen Namen und seine Kontaktdaten ein. Danach muss der Trader die Geschäftsbedingungen des Forex Brokers iFOREX lesen und diese bestätigen. Dazu sollte der Trader die Geschäftsbedingungen herunterladen. Nach dem dem Herunterladen muss der Trader den Erhalt der Geschäftsbedingungen des Forex Brokers iFOREX mittels der Eingabe eines Codes bestätigen. Auf dem Desktop des Traders werden die Anmeldedaten angezeigt, die er auch zeitgleich per E-Mail erhält. Sobald der Trader sich eingeloggt hat, steht der Willkommensbonus von 25 Euro auf dem Handelskonto des Traders zur Verfügung. Jetzt kann der Trader auf Wunsch eine weitere Einzahlung auf sein Handelskonto vornehmen – dazu klickt er auf den Button ‚Einzahlung‘. Die Mindesteinzahlung beträgt beim Forex Broker iFOREX 100 Euro. Für die Einzahlung bietet der Forex Broker iFOREX diverse sichere Einzahlungsmethoden an. Aus Deutschland kann der Trader per Giropay oder Sofortüberweisung seine Einzahlungen in Echtzeit tätigen. Zusätzlich kann der Trader auch die online Zahldienste Webmoney, Skrill, cashU und QIWI nutzen.

Der Kundenservice des Forex Brokers iFOREX

Ein Trader, der neu im Forex Handel ist, sollte großen Wert auf einen guten Kundenservice legen. Der Forex Broker iFOREX bietet seinen Kunden in sechs Ländern eine kostenfreie Rufnummer für den Kundenservice an. Dazu gehört auch für die Trader in Deutschland eine 0800er Rufnummer mit deutschsprachigem Support. Dieser Kundenservice steht dem Trader montags bis freitags rund um die Uhr zur Verfügung. Zusätzlich kann der Trader auch Anfragen per E-Mail senden. Der Kundenservice von iFOREX beantwortet diese Anfragen innerhalb von 48 Stunden. Der Support des Forex Brokers iFOREX überzeugt mit Fachkompetenz und Freundlichkeit.

Leider stellt der Forex Broker iFOREX seine Geschäfts- und Handelsbedingungen nur in englischer Sprache zur Verfügung.

Die Nutzung von persönlichen Trainings

Hervorzuheben sind die umfassenden Weiterbildungsangebote des Forex Brokers iFOREX. Nachdem sich der Trader angemeldet hat, kann er sich ein ausführliches E-Book zum Forex Handel von iFOREX herunterladen. Weiterhin bietet der Forex Broker iFOREX maßgeschneiderte Weiterbildungspakete und zusätzlich Einzeltrainings für den Neueinsteiger und für den Profi an.

Fazit

Im großen und ganzen überzeugt der Forex Broker iFOREX mit guten Leistungen. Beim Forex Broker iFOREX finden nicht nur Trader Einsteiger, sondern auch Profis zahlreiche Handelsmöglichkeiten. Als positiv anzusehen sind die Weiterbildungsangebote des Forex Brokers iFOREX, die einfach zu bedienenden Handelsplattformen und der zuvorkommende Kundenservice, der rund um die Uhr zu erreichen ist. Auch wenn die Handelskonditionen des Forex Brokers iFOREX nicht zu den günstigsten auf dem Markt gehören, bewegt er sich immer noch im angemessenen Rahmen. Nicht zu vergessen ist der 25 Euro Willkommensbonus, den der Trader auch ohne weitere Einzahlung nutzen kann. Es lohnt sich auf jeden Fall, für den Trader die Leistungen und Angebote des Forex Brokers iFOREX zu testen.