Devisenhandel Strategie 2017 – die Forex Trading Strategien für Anfänger

Devisenhandel Strategie 2017 – die Forex Trading Strategien für Anfänger

Wer mit dem weltweiten Devisenhandel Gewinne erzielen möchte, muss sich zunächst eine Strategie zurechtlegen. Der internationale Handel mit den Währungen fremder Länder wird auf Englisch Foreign Exchange Trading, abgekürzt Forex Trading oder Forex, genannt. Erfolgreiche Händler betonen, dass sie unterschiedliche Devisenhandel Strategien entwickelt haben, an die sie sich strikt halten. Um erfolgreiche Methoden entwickeln zu können, müssen sich Anfänger im internationalen Devisenhandel erst mit den Grundlagen im Forex Trading vertraut machen. Dabei werden sie schnell feststellen, dass erfahrene Händler verschiedene Handelsstrategien vorstellen, mit denen sie erfolgreich Fremdwährungen handeln. Allerdings muss jeder Händler für sich entscheiden, welche Devisenhandel Strategie zu ihm und seinem Handelsverhalten passt.


Broker Empfehlung


Warum ist eine Devisenhandel Strategie wichtig?

Der Handel mit den Währungen fremder Länder ist einfach zu lernen. Die Devisenhändler tauschen eine Währung gegen eine andere Währung und versuchen, durch die Differenz zwischen den Devisenkursen einen Gewinn zu erzielen. Dabei müssen innerhalb sehr kurzer Zeit wichtige Entscheidungen getroffen werden. Dazu muss sich der Händler darüber bewusst sein, welche Indikatoren die Devisenkurse beeinflussen und wann er sich zu einem Kauf beziehungsweise einem Verkauf entscheiden muss. Eine gut ausgearbeitete Devisenhandel Strategie hilft bei der Entscheidungsfindung. Dabei sollte sich jeder Forex Händler unbedingt an die gewählte Strategie halten, um einen Gewinn zu erzielen.

Die Entwicklung einer Devisenhandel Strategie

Im Internet oder auf den Seiten der Forex Broker werden zahlreiche Devisenhandel Strategien vorgestellt und erklärt. Die Forex Trader können sich entweder für eine fertige Handelsstrategie entscheiden oder sie entwickeln selbst ein Schema, nach dem sie die Währungen kaufen und verkaufen. Einige der fertigen Handelsstrategien werden kostenlos angeboten, während für andere Methoden eine Gebühr zu zahlen ist. Wer selbst eine Devisenhandel Strategie ausarbeiten möchte, sollte zunächst eine ausführliche Analyse durchführen. Dabei setzen erfahrene Forex Händler vor allem die folgenden Analysen ein:

  • technische Analyse
  • fundamentale Analyse

Bei der technischen Analyse werden historische Kursverläufe bei der Entwicklung einer Devisenhandel Strategie zugrunde gelegt. Da die Kurse häufig in verschiedenen Charts dargestellt werden, trägt die technische Analyse auch den Namen Chartanalyse. Die fundamentale Analyse versucht anhand von politischen und wirtschaftlichen Zahlen und Fakten eines Landes die zukünftige Entwicklung der Devisenkurse vorherzusagen.

Welche Devisenhandel Strategie ist erfolgreich?

Die Frage nach der erfolgreichsten Devisenhandel Strategie kann nicht pauschal beantwortet werden. Jeder Forex Händler sollte verschiedene Methoden ausprobieren und sich nach dem Test für eine Handelsstrategie entscheiden, die am besten zu seinem Handelsverhalten passt. Ein vorsichtiger Händler wird mit einem aggressiven Handel nicht erfolgreich sein, genauso wenig, wie ein risikofreudiger Forex Trader mit einer zurückhaltenden Devisenhandel Strategie glücklich wird. Der Test der unterschiedlichen Strategien kann entweder risikolos mit einem Demokonto erfolgen oder der Händler nutzt sein reales Handelskonto und beurteilt den Erfolg nach seinem Kontostand. Dabei empfiehlt sich das Führen eines Tagebuches, in dem alle Käufe und Verkäufe sowie deren Ergebnisse festgehalten werden.

Verschiedene Strategien im Forex Trading

Strategien für den Devisenhandel
Es gibt eine große Anzahl an Devisenhandel Strategien, die unterschiedliche Ziele verfolgen. Hier eine Auflistung bekannter Strategien, die von erfolgreichen Händlern entwickelt und getestet wurden:

  • Scalping: viele Trades in kurzer Zeit
  • Day-Trading: Kauf und Verkauf innerhalb eines Handelstages
  • Big Ben: Day-Trading unter Ausnutzung der verschiedenen Zeitzonen
  • fundamentales Trading: Handel nach aktuellen Wirtschaftsdaten
  • technisches Trading: Handel nach Chartanalysen und Indikatoren
  • Trading mit Trendlinien und Trendlinienbrüchen der Devisenkurse

Automatisierte Devisenhandel Strategien

Anfänger im internationalen Devisenhandel reagieren häufig emotional auf die Veränderungen der Devisenkurse und treffen Entscheidungen über Käufe und Verkäufe, die ihnen Verluste einbringen. Da die Entwicklung eigener Handelsstrategien viel Zeit und Erfahrung erfordert, bieten Softwareentwickler automatisierte Devisenhandel Strategien an. Das Angebot erfolgt in der Regel unter dem Begriff Expert Advisor (EA). Der automatische Handel ist entweder kostenlos möglich oder der Händler muss eine Gebühr für die Nutzung der Software zahlen. Dabei unterscheiden die Anbieter vollautomatische und halb automatische Handelssysteme. Bei einem halb automatischen System hat der Forex Trader die Möglichkeit, die zugrunde liegende Strategie in bestimmten Punkten nach seinen Wünschen zu verändern.

Eine Devisenhandel Strategie selbst programmieren

Forex Trader, die sich nicht auf eine vorgefertigte Strategie verlassen möchten, können sich auch selbst als Programmierer betätigen. Dazu muss der Händler nicht über tief greifende Programmierkenntnisse verfügen. Er kann stattdessen spezielle Programme nutzen, mit denen sich ein individuelles ­Trading-System schnell und einfach erstellen lässt. Zur Programmierung ist eine Auflistung der bereits getätigten Käufe und Verkäufe hilfreich oder der Händler testet in einem Demokonto, welche Strategie sich als erfolgreich erweist.

Forex Indikatoren geben Hinweise auf die Kursentwicklung

Um eine erfolgreiche Devisenhandel Strategie zu erstellen, sollte der Forex Händler abschätzen können, wie sich die Devisenkurse in der Zukunft entwickeln werden. Dazu sind Forex Indikatoren hilfreich, die ein Muster oder eine Wahrscheinlichkeit für einen zukünftigen Kursverlauf anzeigen. Zu den bekanntesten Indikatoren gehören:

  • der Durchschnittskurs in einem bestimmten Zeitraum (gleitender Durchschnitt)
  • das Handelsvolumen
  • Trendfolgen
  • die Stärke einer Kursveränderung (­Relative Strength Index, RSI)
  • die Spanne zwischen höchstem und tiefstem Kurs (Stochastik)
  • Bollinger-Bänder

Forex Signale helfen bei der Entwicklung einer Devisenhandel Strategie

Wer im internationalen Devisenhandel Erfolg haben will, muss vor allem als Anfänger viel Zeit investieren und die weltweiten Nachrichten aufmerksam verfolgen. Diese Arbeit erleichtern Handelssignale, die auf wichtige Entscheidungen und Entwicklungen hinweisen. Die Forex Signale werden von erfahrenen Finanzexperten, Informatikern und Profis im Forex Trading erstellt. Obwohl die Händler in den meisten Fällen eine Gebühr für die Nutzung der Signale zahlen müssen, lohnt sich die Investition in professionelle Handelssignale, um eine erfolgreiche Devisenhandel Strategie zu entwickeln.

Eine bestehende Devisenhandel Strategie modifizieren

Die Entwicklung einer Handelsstrategie erfordert viel Zeit und Know-how. Trotzdem sollten sich die Händler nicht ausschließlich auf die eingesetzten Strategien verlassen, sondern deren Erfolg regelmäßig überprüfen. Die wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen in aller Welt schreiten zum Teil sehr schnell voran, sodass sich auch die Devisenkurse laufend ändern. Daher müssen die vorhandenen Handelssysteme regelmäßig überprüft und gegebenenfalls an die Marktveränderungen angepasst werden. Händler, die keine eigenen Strategien entwickeln, sondern auf vorgefertigte Angebote zurückgreifen, sollten sich über die Neuentwicklungen von Devisenhandel Strategien informieren und bei Bedarf ihre Handelssysteme austauschen.

Auch die beste Strategie schützt nicht vor Verlusten

Jeder Forex Händler sollte sich bewusst sein, dass er mit dem internationalen Devisenhandel auch Verluste erleiden kann. Selbst die beste Strategie schützt nicht zu 100 % vor Verlusten, da die Kurse der Fremdwährungen aus unterschiedlichen Gründen anders verlaufen können als erwartet. Auch der Einsatz eines Hebels kann zu Verlusten führen, die ein Vielfaches des eingesetzten Kapitals ausmachen. Daher sollte jede selbst entwickelte Handelsstrategie zunächst in einem Demokonto auf ihre Erfolgsaussichten getestet werden. Bei einer gekauften Strategie sollten die Händler darauf achten, welche Erfahrungen die Entwickler im Forex Trading mitbringen und wie professionell die Strategie entwickelt und vermarktet wird.

Summary
Article Name
Devisenhandel Strategie 2017 - die Forex Trading Strategien für Anfänger
Description
Die besten Forex Strategie Tipps für Anfänger und wie sie umsetzbar sind. Die richtige Stratgie ist zum erzielen von Gewinne im weltweiten Devisenhandel unumgänglich.
Author
Publisher Name
Forex Brokervergleich24